Die Interessengemeinschaft unternehmerisch tätiger JournalistInnen gewinnt an Fahrt

Die Statuten sind entworfen, der Vorstand wird demnächst gewählt: Im März 2017 hat die Delegiertenversammlung von impressum die Gründung einer Interessengemeinschaft für unternehmerisch tätige JournalistInnen prinzipiell gutgeheissen. "Start-ups" sollen professionelle Unterstützung bekommen.

Mitglieder, welche ein eigenes redaktionelles Angebot entwickeln, können sich an uns wenden, um in dieser neu entstehenden Interessengemeinschaft aktiv zu werden.

Bereits im Juni hat eine erste Sitzung mit rund 15 JournalistInnen stattgefunden. Die Stimmung war enthusiastisch und die Teilnehmenden entwickelten zahlreiche Vorschläge, wie impressum die Interessengemeinschaft unterstützen und welche Dienstleistungen angeboten werden könnten.

Die Statuten werden diesen Herbst erstellt. Ein provisorischer Vorstand soll diesen Oktober bestimmt werden, anlässlich einer zweiten Sitzung. Die Gründung der Interessengemeinschaft ist für den kommenden Dezember geplant.

Newsletter


Agenda

Ausstellung

11.-18. Oktober in Lausanne

Weiterlesen

am 19.10.2017 im Medienzentrum Bundeshaus, Bern

zu Gast: André Simonazzi, Vizekanzler, Bundesratssprecher

Weiterlesen

26.-27. Oktober 2017 in Berlin

 

Weiterlesen

Freitag/Samstag, 27./28. Oktober 2017, Zürich

Wie man Datensätze journalistisch nutzt und professionell aufbereitet

Weiterlesen

Samstag, 28. Oktober 2017

Bern

Weiterlesen

Symposium

Mittwoch, 1. November in Bern

Weiterlesen

Montag, 6. November ab 18:30 im Restaurant Imagine

HB Zürich

Weiterlesen

8. November 2017

in Winterthur

Weiterlesen

10./11. November 2017 in Zürich

Weiterlesen

13. November 2017

ab 18.30 Uhr

Thun (Hauptbahnhof, genauer Ort wird noch bekannt gegeben)

Weiterlesen

10. - 19. November 2017

Weiterlesen

20.-21. November 2017

Rom

Weiterlesen

22. November 2017 ab 13.00 Uhr in Zürich

Weiterlesen

21.-23. November 2017

St. Petersburg, Russland

Weiterlesen

7.10 - 10.12.2017

Exposition - Ausstellung

Weiterlesen

21. Oktober 2017 bis 28. Januar 2018

Weiterlesen