Enttäuschung der JournalistInnen über Festhalten der SRG am Stellenabbau

Der JournalistInnenverband impressum ist enttäuscht darüber, dass die SRG trotz der zahlreichen Alternativvorschläge des Personals am Stellenabbau im angekündigten Umfang festhält.

Das Personal der SRG ist durch die Konvergenz bereits unter einen verstärkten Leistungsdruck geraten, und dieser wird durch den Abbau noch zunehmen, was sich letztlich auf die Qualität niederschlägt. impressum begrüsst den insgesamt fairen Sozialplan und wird die betroffenen impressum - Mitglieder dabei unterstützen, ihre Rechte einzufordern.

Agenda

im Landesmuseum vom 4. Mai bis 2. Juli

Weiterlesen

Montag, 26. Juni 2017

12.00 - 13.00 Uhr im Politforum Käfigturm, Bern

Weiterlesen

26. Juni 2017

ab 18.30 Uhr

Bern Hauptbahnhof, Rest. Côté Sud, Galerie

Weiterlesen

Le 28 juin 2017 dès 18h, à Pitoëff

Weiterlesen

Private, SRG und der Billag-Knatsch: Und wer spricht vom Journalismus? - 29. Juni 2017, 18:30–20:00 - kulturpunkt im PROGR, Bern

Weiterlesen