Turnier der Schweizer Medien „Cup impressum“: Die Meister im publizistischen Fairplay messen sich auf dem Fussballplatz

Die „Freiburger Nachrichten“ werden Fussballmeister der Schweizer Redaktionen! Patz 2 geht an die „Schaffhauser Nachrichten“ und die Männer und Frauen von „RTS Radio“ sichern sich Platz 3.

Photos: Charly Rappo

Am heutigen 20. Juni 2015 kämpften Schweizer Redaktionen in Marly bei Freiburg zum 14. Mal um den „Cup impressum“. Die Journalistinnen und Journalisten bewiesen, dass für sie Fairness nicht nur zum Berufsalltag gehört. 18 Mannschaften vom Rheinfall bis zum Genfersee trafen sich zum kollegialen Kräftemessen ums runde Leder.

impressum, die grösste Schweizer Organisation professioneller Journalistinnen und Journalisten, organisiert das Fussballturnier der Schweizer Medien seit 2001. Für die Journalistinnen und Journalisten ist es ein willkommener Anlass, um sich im sportlichen Umfeld unter Kolleginnen und Kollegen zu treffen und sowohl Zusammenhalt und Freundschaft als auch Rivalität entspannt und kompetitiv zu zelebrieren.

Im Finalspiel spielten sich Mannschaften der „Freiburger Nachrichten“ auf den Platz eins und jene der „Schaffhauser Nachrichten“ auf den Platz zwei, und aus dem kleinen Final ging „RTS Radio“ drittplatzierte Mannschaft hervor. Den Ehrentitel fürs beste Fairplay erhielt die Equipe von « La Télé », welche auch die Sympathie ihrer Gegenspieler im Flug eroberte.

Das Gesamtklassement präsentiert sich wie folgt:

  1. Freiburger Nachrichten
  2. Schaffhauser Nachrichten
  3. RTS Radio
  4. ATS
  5. Télé Club
  6. Berner Zeitung
  7. La Gruyère
  8. La Liberté 1 
  9. Radio Fribourg 
  10. Landbote 
  11. ES Médias Valais
  12. La Région Nord Vaudois 
  13. Radios BNJ 
  14. Télé Vaud Fribourg 
  15. BE Curious TV 
  16. La Liberté II 
  17. L’Express/L’Impartial

Agenda

im Landesmuseum vom 4. Mai bis 2. Juli

Weiterlesen

Montag, 26. Juni 2017

12.00 - 13.00 Uhr im Politforum Käfigturm, Bern

Weiterlesen

26. Juni 2017

ab 18.30 Uhr

Bern Hauptbahnhof, Rest. Côté Sud, Galerie

Weiterlesen

Le 28 juin 2017 dès 18h, à Pitoëff

Weiterlesen

Private, SRG und der Billag-Knatsch: Und wer spricht vom Journalismus? - 29. Juni 2017, 18:30–20:00 - kulturpunkt im PROGR, Bern

Weiterlesen