i-Info

Weder der Wandel in unserer Branche noch impressum kennen Sommerpausen. impressum wandelt sich und antwortet auf die Bedürfnisse von Mitgliedern in Redaktionen ebenso wie auf jene der Pioniere in digitalen journalistischen Startups. Daran arbeiten wir im Sommer.

Weiterlesen

Interview

10 Fragen an Roland Jeanneret, Stiftungsratspräsident der Vorsorgestiftung von impressum

Weiterlesen

Bereits im Februar dieses Jahres teilten die Basler Zeitung Medien und das Südostschweizer Medienhaus Somedia eine engere Zusammenarbeit im Bereich der Druckvorstufe mit. In Basel führte das zu 8 Entlassungen im Bereich Prepress.

Weiterlesen

Das Kulturmagazin Negative White hat sich Anfang Juni entschieden, das Konzert von Guns N’ Roses in Zürich zu boykottieren. Damit wehrten sie sich gegen die Bedingungen, die ihnen beim Fotografieren der Band von deren Management auferlegt worden wären. impressum unterstützt diese Entscheidung und wird gemeinsam mit den FotografInnen weiter daran arbeiten, mit Festival- und Konzertveranstaltern faire Bedingungen zu verhandeln.

Weiterlesen

28. Oktober 2017

„Alles rund ums Geld - erfolgreich Löhne und Honorare verhandeln“

impressum organisiert gemeinsam mit dem SSM und syndicom den dritten Kurs in der Weiterbildungsreihe für Journalistinnen und Journalisten. In dieser Ausgabe widmen sich die Anwältin Janine Junker Leu und die Leiterin der Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann des Kt Zürich, Helena Trachsel, dem Thema „Alles rund ums Geld - erfolgreich Löhne und Honorare verhandeln“.

 

Weiterlesen

ProLitteris hat an seiner letzten Generalversammlung im Juni bekannt gegeben, ein Projekt für die Entschädigung von ausschliesslich online verbreiteten Werken zu lancieren. Läuft alles wie geplant, sollen die entsprechenden Gebühren den Urhebern ab 2019 ausbezahlt werden.

Weiterlesen

Die European Federation of Journalists EJF organisiert gemeinsam mit dem European Trade Union Institute ETUI einen zweitägigen Workshop zum Thema „Promoting editorial independence in the newsroom“. Zudem unterstützt die EFJ die unabhängige Medienplattform OpenDemocracy bei der Durchführung einer Umfrage über die Auswirkungen von finanziellem Druck auf die journalistische Berichterstattung.

Weiterlesen

Das Soziologische Institut der Universität Zürich bittet um Teilnahme an der online Umfrage zu Beleidigungen, Bedrohungen und online Angriffen gegen Journalist(inn-)en.

Weiterlesen

Newsletter