Umfrage: Pandemie und Bewegungsfreiheit und Zugang für Journalistinnen und Journalisten

Werden Journalistinnen, Journalisten während oder wegen der Pandemie dabei behindert, Ihre Aufgabe im öffentlichen Interesse wahrzunehmen? Wir brauchen Ihre Antworten, um beim Bundesrat Empfehlungen und Forderungen einzureichen.

impressum fordert vom Bundesrat und den Behörden, dass Journalistinnen und Journalisten bei ihrer wichtigen Arbeit im öffentlichen Interesse nicht behindert sondern unterstützt werden. Die Schweiz braucht effektive Informations- und Medienfreiheit - während der Pandemie erst recht!

Diese Umfrage wird impressum dabei helfen, für Sie und alle Journalistinnen und Journalisten die effektive Medienfreiheit einzufordern und den Behörden konstruktive Empfehlungen abzugeben, wie sie Ihnen Ihre unentbehrliche Arbeit im öffentlichen interesse erleichtern können.

Bitte ermuntern Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen, die Umfrage auch auszufüllen.

Bitte klicken Sie hier und füllen Sie die Umfrage auf der Webseite "Surveymonkey" aus.

Agenda

Filmstart in der Deutschschweiz

27.02.2020

Weiterlesen

Maison du Dessin de presse, Morges

13.03. - 17.05.2020

Weiterlesen

Ausstellung im Naturhistorischen Museum von Basel

Bis zum 29.03.2020

Weiterlesen

06.02. - 29.03.2020

Weiterlesen

«Vidange», eine Ausstellung von Jean-Paul Guinnard

Vom 15.01.-04.04.2020

Weiterlesen

29.01. - 03.05.2020 im Musée de l'Elysée in Lausanne

Weiterlesen

Sessions spéciales "Droits des femmes"

5.-13. März 2020

18.-26. Juni 2020

17.-25. September 2020

Weiterlesen

Newsletter