Zentralredaktion von CH Media zielt auf Abbau und Einheitsbrei: impressum sorgt sich um Arbeitsstellen und Informationsvielfalt

Mit der neuen Zentralredaktion in Aarau schafft CH Media die Voraussetzung für den angekündigten grossen Stellenabbau. Dieser wurde 2018 mit 200 Stellen angekündigt und wird zwingend einen Abbau von Qualität und Vielfalt zur Folge haben. impressum appelliert an die soziale und gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen AZ Medien und NZZ.

Bereits am 15. November 2018 hatte ch Media, ein Joint Venture, in dem AZ Medien und die NZZ – Gruppe ihre Regionalmedien zusammenführen, den schrittweisen Abbau von 200 Stellen angekündigt. Die neue Zentralredaktion schafft die Voraussetzungen, damit dieses Abbauprogramm umgesetzt werden kann, ohne dass einzelne Medientitel ganz geschlossen werden müssen.

Franca Siegfried, Präsidentin von impressum, fasst zusammen: „Klar ist: 200 Stellen können nicht ohne eine erhebliche Einschränkung der Informationsvielfalt und der journalistischen Qualität abgebaut werden. Tamedia lebt das Modell bereits vor: Heute finden sich dieselben Inhalte in allen Tamedia-Blättern. Die Titel von ch Medien werden nun in derselben Weise weitgehend gleichgeschaltet.“

Die Informationsvielfalt ist ein gesellschaftliches Anliegen. Verlage mit einer gewissen Grösse haben darum auch eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. impressum appelliert an die Unternehmen AZ Medien und NZZ, sich angesichts des wirtschaftlichen Drucks für den Erhalt der journalistischen Qualität und Vielfalt einzusetzen, und namentlich auch die Forderung nach direkter Presseförderung zu unterstützen. Diese muss so organisiert sein, dass sie die Unabhängigkeit der Medien und der Redaktionen stärkt – was möglich ist, wie Beispiele insbesondere aus Nordeuropa zeigen.

Für betroffene Mitarbeitende fordert impressum einen fairen, unter Sozialpartnern verhandelten Sozialplan.

impressum wird die Rechte der betroffenen Mitarbeitenden kollektiv und individuell verteidigen und dafür mit den Redaktions- und Personalkommissionen zusammenarbeiten.

Agenda

Am Samstag, 29. Juni 2019 findet das traditionelle Fussballturnier der Redaktionen in Marly statt.

Weiterlesen

Galerie de la Grenette, Grand-Pont 24 à Sion.

Du 17 mai au 30 juin 2019

Weiterlesen

1. Juli 2019

Weiterlesen

Mittwoch, 10. Juli 2019

Weiterlesen

30.08.-01.09.2019

Weiterlesen

26.-29. November 2019 in Magglingen

Weiterlesen

Newsletter