Solidaritätsbeiträge für SDA-Kolleginnen, Kollegen - Streik ist noch nicht vorbei!

Liebe Mitglieder, Danke! Ihre Spenden sind eine grosse Hilfe. Der Arbeitskampf der SDA geht weiter, der Solidaritätsfonds ist weiterhin auf Ihre Spende angewiesen. Mit Kreditkarte: donorbox.org/streikkasse-sda-ats , Postcheckkonto: Siehe unten.

Aktueller Spendestand

Die SDA-Redaktion hat ihren Streik am Freitag, 5. Februar unterbrochen – aber noch nicht beendet. Die Verhandlungen mit dem Verwaltungsrat beginnen am 14. Februar. Was dann passiert, ist offen. Die SDA-Redaktion hat ihren Widerstand noch nicht aufgegeben und ist bereit, den Streik fortzusetzen, bis der Verwaltungsrat substantiell auf ihre wichtigsten, sehr legitimen Forderungen eingeht. impressum unterstützt die Forderungen der SDA-Redaktion vollumfänglich.

Die erste Phase des Streiks betrug fast vier Tage. Der Solidaritätsfonds von impressum hilft den streikenden impressum-Mitgliedern, die Folgen des Lohnausfalls zu mildern.

Der Fonds ist sowohl für die ersten vier Tage Streik als auch für die Fortsetzung des Kampfs auf Ihre Beiträge weiterhin angewiesen.

Die Verwendung des Geldes folgt der Richtlinie für den Solidaritätsfonds, den Sie bei Interesse auf dem Zentralsekretariat bestellen können.

Im Namen der Kolleginnen und Kollegen bei der SDA danken wir Ihnen für Ihre Unterstützung!

Urs Thalmann, Geschäftsführer impressum

Einzahlungen auf das Postcheckkonto:
IBAN CH40 0900 0000 1723 8879 6
impressum – die Schweizer JournalistInnen
Postfach 800
1700 Freiburg
Vermerk: „Solidarität SDA – Spendername publik: JA ODER NEIN und SPENDERNAME“

Newsletter


Agenda

Mittwoch, 14. November 2018, 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Polit-Forum im Käfigturm, Marktgasse 67, Bern

Weiterlesen

Mercredi 21 novembre 2018 à 17h30 au CFJM

Weiterlesen

Donnerstag, 22. November in Winterthur

Weiterlesen

vom 26.01.-31.12.2018

Archives cantonales vaudoises, in Dorigny-Lausanne.

Weiterlesen

Einsendeschluss: Freitag, 4.1.2019

Preisverleihung: Mittwoch, 24.4.2019

Weiterlesen