i-Info

impressum hat wegen den Restrukturierungen bei Tamedia die eidgenössische Wettbewerbskommission (Weko) angerufen. Zusammen mit der «Coordination des rédactions» trifft sich impressum regelmässig mit Tamedia Publications romandes. Die Verhandlungen betreffend den Abgangskonditionen bei Entlassungen im Rahmen der Fusion von Le Matin/20 Minuten waren erfolgreich.

Weiterlesen

Nach Einführung von Rahmenverträgen durch die Blick-Gruppe kündigt sich nun das gleiche Szenario bei der Ringier Axel Springer Schweiz AG an. Wie impressum aus vertrauenswürdiger Quelle weiss, plant Ringier Axel Springer mit ihren freiberuflichen FotografInnen ebenfalls einen Rahmenvertrag abzuschliessen. impressum ist über dieses Vorgehen entsetzt. Denn bereits bei der Prüfung des Rahmenvertrags durch die Blick-Gruppe wurde festgestellt, dass ein solcher Rahmenvertrag inakzeptabel ist. Aus diesem Anlass haben sich Fotoagenturen, Interessenverbände und Fotografinnen und Fotografen zusammengeschlossen und sind entschlossen, sich gegen die...

Weiterlesen

Am Mittwoch, 13. Dezember 2017, 13.00 - 15.00 Uhr, findet im Hotel Kreuz in Bern eine Veranstaltung zum Thema „Förderung von online -Medien im neuen Gesetz über elektronische Medien (GeM) statt. Die Veranstaltung wird organisiert vom Co-Präsidium der Parlamentarischen Gruppe Demokratie und Journalismus und deren Sekretariat impressum - die Schweizer JournalistInnen.

Weiterlesen

The International Press Card gets you wherever the story takes you – diese Worte beschreiben die Bedeutung des internationalen Presseausweises wohl am besten. Der Ausweis wird von der Internationalen Journalistenföderation (IFJ) ausgestellt und wird von Journalistenverbänden in über 130 Ländern anerkannt. Sie ist die ideale Unterstützung für hauptberuflich tätige Presse-Fotografen, Journalisten, Reporter und Medienschaffende.

Weiterlesen

Die Europäische Journalistenföderation (EFJ) bietet an, eine Postkarte im pdf-Format herunterzuladen und sie an eine der 158 in der Türkei zurzeit inhaftierten JournalistInnen zu senden. Für jede/n eingesperrte/n Journalistin/Journalisten kann die bisherige Anzahl in Haft verbrachter Tage eingesehen werden.

europeanjournalists.org/blog/2017/06/19/send-a-postcard-to-jailed-journalists-in-turkey/

Weiterlesen

Gilles Marchand ist seit 1. Oktober 2017 der neue Generaldirektor der SRG. Grund genug für impressum, Herrn Marchand zu treffen und mit ihm Themen von gemeinsamem Interesse zu erörtern, namentlich die Medienfreiheit, die „No Billag“- Initiative sowie Fragen rund um die Verhandlungen über einen GAV SRG, wo impressum bekanntlich über einen Beobachterstatus verfügt. Weil ca. 400 Mitglieder von impressum bei der SRG beschäftigt sind, ist dieses Treffen auch für den Verband von Bedeutung.

Weiterlesen

Fijou, ein neues Projekt zur Finanzierung des Journalismus, wurde am 31. Oktober in Lausanne gegründet. impressum ist neben Medien für Alle und dem Verband Medien mit Zukunft ebenfalls Gründungsmitglied. Michel Bührer, Präsident der Freien in der Westschweiz von impressum und Dominique Diserens, Zentralsekretärin von impressum, wurden in das Komitee des Verbandes gewählt, um impressum zu vertreten. Die Statuten wurden an der Gründungsversammlung angenommen.

Weiterlesen

Das Management von L'Express / L'Impartial / Arcinfo hat die Einführung eines Vorruhestandsplans angekündigt. Zu diesem Anlass hat sich impressum an der Seite der Personalkommission von L‘Express / L'Impartial / Arcinfo am 9. November 2017 mit der Geschäftsführung getroffen, um das Ausmaß dieser frühzeitigen Pensionierungen und die Bedingungen, unter denen sie diese umzusetzen gedenkt, zu erfahren.

Weiterlesen

Le Nouvelliste ist daran, sein Lohnsystem, insbesondere im Bereich der Lohnentwicklung, zu überprüfen. impressum hat das Management der Zeitung über die verschiedenen Systeme von Gehaltsrastern in der Westschweiz informiert. impressum erwartet überdies ein Treffen zu diesem Thema mit der Geschäftsleitung und der Personalkommission. impressum fördert ein transparentes Lohnentwicklungssystem für Journalisten.

Weiterlesen

Nach dem Weggang von Daniel Hammer übernimmt Christine Gabella in der Funktion als Generalsekretärin die Leitung der Schweizer Medien. Die paritätische Kommission trifft sich am 12. Dezember. Für die Delegation von impressum ist es deshalb an der Zeit, Bilanz zu ziehen und das kommende Programm festzulegen.

Weiterlesen

Newsletter