Reorganisation von Tamedia: impressum nimmt die Führungskräfte von Tamedia beim Wort

Tamedia hat gestern, Mittwoch, 12. April 2019, eine neue Organisation mit der Schaffung von vier autonomen Geschäftsbereichen, Paid Media, Pendlermedien, Marktplätzen sowie Technology & Adventure bekanntgegeben. Die neue Organisation umfasst vier verschiedene Verwaltungsräte, die vom Verwaltungsrat einer Gesamtgruppe geleitet werden, und weist eine Holdingstruktur auf. Tamedia erklärt, dass der Journalismus der Kern des Geschäfts bleibt und dass die Gruppe in den Journalismus investieren wird. impressum nimmt die Führungskräfte von Tamedia beim Wort.

Mit der Schaffung von vier eigenständigen Geschäftsbereichen strebt Tamedia eine stärkere Dezentralisierung an. impressum wird diese Entwicklung und die Entwicklung der Gruppe sowie der Medien der Gruppe aufmerksam verfolgen.

impressum nimmt mit Befriedigung folgende Aussage von Tamedia zur Kenntnis: «Die Publizistik als Ursprung der Gruppe bleibt das zentrale verlegerische Anliegen und ein Investitionsschwerpunkt.». impressum fordert die Geschäftsleitung von Tamedia auf, diese Aussage unverzüglich in die Praxis umzusetzen.

impressum bittet Tamedia auch, ihre journalistische Identität zu beweisen, indem sie ihre redaktionellen Inhalte klar und deutlich von jeglicher Form der Werbung unterscheidet.

Agenda

JournaFONDS vise à stimuler les projets d’enquête et de reportage journalistique sur des sujets d’intérêt public.

Prochain délai candidature: 28.02.2023

Weiterlesen

Dem bestimmt humorvollsten Jahresrückblick von 50 Schweizer Karikaturistinnen und Cartoonisten

Helvetiastrasse 16, 3006 Berne

bis 26.02.2023

Weiterlesen

Maison du dessin de presse

Rue Louis-Savoie 39, 1110 Morges

jusqu'au 05.02.2023

Weiterlesen

Newsletter