Leitbild

impressum, die grösste und führende Berufsorganisation journalistisch tätiger Medienschaffender in der Schweiz und in Liechtenstein, richtet sich nach folgendem Leitbild:

Leitsätze

  • impressum tritt gegenüber der Gesellschaft, der Öffentlichkeit und den Arbeitgebern der Medienbranche als starker, schlagkräftiger Berufsverband auf.
  • impressum vertritt die Interessen seiner Mitglieder und des Journalismus‘ allgemein gegenüber der Öffentlichkeit und den Arbeitgebern der Medienbranche.
  • impressum verteidigt die redaktionelle, politische und wirtschaftliche Freiheit und Unabhängigkeit der Medien und ihrer Mitarbeitenden.
  • impressum stärkt und fördert das Berufsbild der Medienschaffenden in beruflicher, berufsethischer und rechtlicher Hinsicht.
  • impressum strebt möglichst gute Arbeitsbedingungen für seine Mitglieder an.
  • impressum fördert eine journalistische aus- und Weiterbildung, die sowohl den berufsethischen Grundsätzen und der beruflichen Entwicklung als auch den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes entspricht.
  • impressum vertritt, parteipolitisch neutral, die Interessen seiner Mitglieder auch auf politischer Ebene.

Ziele
impressum setzt sein Leitbild um, indem der Verband folgende Ziele anstrebt:

  • impressum vereinigt eine möglichst grosse Anzahl von Medienschaffenden auf der Grundlage gemeinsamer ethischer Werte.
  • impressum bietet seinen Mitgliedern eine attraktive Palette von Dienstleistungen an, die vom Rechtsschutz bis zu Vergünstigungen reichen.
  • impressum setzt sich für die Integrität der „Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten“ ein.
  • impressum gestaltet die erforderlichen Voraussetzungen für eine bessere Anerkennung der journalistischen Berufe, allein oder gemeinsam mit Ausbildungsstätten, anderen Journalistenorganisationen und Arbeitgebern.
  • impressum strebt faire Gesamtarbeitsverträge mit den Arbeitgebern von Medienschaffenden an.
  • impressum nimmt bei den für den Verband relevanten Zielgruppen Einfluss durch regelmässige Öffentlichkeitsarbeit.
  • impressum stellt für Belange, die den Journalismus und die Welt der Medien betreffen Kontakte zur Parlamentariern, Exekutivmitgliedern und Kommissionen her.
  • impressum fördert die Solidarität unter den Medienschaffenden auf nationaler und internationaler Ebene. Dabei arbeitet der Verband mit anderen Journalistenorganisationen im In- und Ausland zusammen.

Werte
In seiner Arbeit hält impressum folgende Werte hoch:

  • die Unabhängigkeit gegenüber politischen und ökonomischen Interessen;
  • die Pressefreiheit, -unabhängigkeit und -vielfalt;
  • die Solidarität unter Medienschaffenden, national und international;
  • den Geist der Kollegialität;
  • die Sozialpartnerschaft mit den Arbeitgebern von Medienschaffenden.

Agenda

am 30.01.2020 um 09:30 - 11:30 Uhr in der Univeristät Bern, Institugsgebäude VonRoll

Weiterlesen

4. Februar 2020

Audimax ETH, Zürich

Weiterlesen

bis 22.02.2020

in der Bildhalle Zürich

Weiterlesen

Filmstart in der Deutschschweiz

27.02.2020

Weiterlesen

Die Goldene Zeit des Fotojournalismus in der Photobastei in Zürich

28.11.2019 - 15.03.2020

Weiterlesen

Ausstellung im Naturhistorischen Museum von Basel

Bis zum 29.03.2020

Weiterlesen

«Vidange», eine Ausstellung von Jean-Paul Guinnard

Vom 15.01.-04.04.2020

Weiterlesen

29.01. - 03.05.2020 im Musée de l'Elysée in Lausanne

Weiterlesen

Sessions spéciales "Droits des femmes"

5.-13. März 2020

18.-26. Juni 2020

17.-25. September 2020

Weiterlesen

Newsletter