impressum freut sich, dass Caroline Gebhard mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber, der Tageszeitung « La Région », eine Einigung gefunden hat. impressum ist froh, dass sein Mitglied bis zu diesem Vergleich durchgehalten hat. Sie ist während der ganzen Zeit durch impressum, impressum Vaud und ihren Anwalt unterstützt worden und dankt impressum herzlich.

Nachdem Caroline Gebhard die Redaktion von „La Région“ verlassen hatte, haben sich die Parteien nun nach fast einem Jahr Rechtsstreit über die Abgangsmodalitäten geeinigt. Caroline Gebhard ist während der ganzen Zeit von impressum, impressum Vaud und ihrem Anwalt unterstützt worden. In der gemeinsamen Medienmitteilung der Parteien unterstreicht „La Région“, dass Caroline Gebhard eine ausgezeichnete Journalistin sei, die der redaktionellen Unabhängigkeit immer eine hohe Priorität zugemessen habe.

Caroline Gebhard ist an die Vertraulichkeit gebunden. Sie dankt impressum und führt aus: „Ich bin sehr zufrieden mit dem juristischen und moralischen Beistand durch impressum und impressum Vaud. Ich habe mich immer unterstützt gefühlt, und das hat mir gezeigt, wie wichtig eine Berufsorganisation mit ihren Mitarbeitenden und JournalisInnten ist.“

Caroline Gebhard war seit 2017 Chefredaktorin bei « La Région », bis ihr 2017 gekündigt wurde. Zahlreiche Artikel sind in der Presse über ihren Fall erschienen, und eine Petition hat sie mit mehr als 1000 Unterschriften unterstützt. Heute arbeitet die BR-Journalistin für „La Côte“. Sie ist auch Vorstandsmitglied der Sektion impressum Vaud.