Der JournalistInnenverband impressum ist enttäuscht darüber, dass die SRG trotz der zahlreichen Alternativvorschläge des Personals am Stellenabbau im angekündigten Umfang festhält.

Das Personal der SRG ist durch die Konvergenz bereits unter einen verstärkten Leistungsdruck geraten, und dieser wird durch den Abbau noch zunehmen, was sich letztlich auf die Qualität niederschlägt. impressum begrüsst den insgesamt fairen Sozialplan und wird die betroffenen impressum - Mitglieder dabei unterstützen, ihre Rechte einzufordern.