Covid19 Hilfe für Journalist*Innen

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Beiträge von impressum zur Frage, ob, wo, wann und wie Journalistinnen und Journalisten für ihre Honorar- und Lohnausfälle infolge der Massnahmen des Bundesrats zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie Ersatz oder Unterstützung beantragen können:

Links auf diverse Formulare und i-express, Medienmitteilungen, chronologisch, neueste zuoberst

MERKBLATT (Unterstützung für Journalistinnen und Journalisten in der Corona-Krise, wird laufend aktualisiert)

FAQ RECHTSFRAGEN (FAQ zu COVID und Massnahmen, wird laufend aktualisiert)

21.07.2020 Erwerbsersatz verlängert
05.06.2020: Verlängerung der Unterstützung durch Suisseculture Sociale - praktische Hinweise
20.05.2020 Verordnung vom 20. Mai - Soforthilfe für die Medien
05.05.2020 Medienmitteilung: Parlament beschliesst Medien-Überbrückungshilfe - impressum begrüsst
29.04.2020 Medienmitteilung: Medienförderungspaket gut, aber kein Mittel gegen kurzfristige Strukturbereinigung
23.04.2020 Medienmitteilung: KVF-S-Motionen zur Medien-Überbrückungshilfe begrüsst
23.04.2020 Medienmitteilung: Acht Organisationen schlagen dringende Fördermassnahmen für Medien vor
16.04.2020 Medienmitteilung: Die Entscheidungen des Bundesrates zur Stützung der Medien reichen nicht aus
16.04.2020 Erwerbsersatz nun auch für indirekt Betroffene, aber nicht für alle Freien
10.04.2020 Verlieren Sie als regelmäßiger externer Medienmitarbeiter ihre Aufträge? Fordern Sie Kurzarbeit!
06.04.2020: Nothilfe für JournalistInnen, PressefotografInnen, Medienschaffende bei Suissculture Sociale
02.04.2020: Aufruf: Die Demokratie in Not - Retten wir den Journalismus und die Medien!
01.04.2020: Angemessene Entschädigung von freien Journalistinnen und Journalisten gefordert
31.03.2020: "Musterbrief" für die Erwerbsausfallsentschädigung
27.03.2020: Erwerbsausfallsentschädigung für "indirekt betroffene" Freie immer noch ungewiss.
26.03.2020: Lohn für Arbeit statt Geld für Arbeitsniederlegung via Kurzarbeit gefordert
25.03.2020: Schnelle Entschädigung für alle betroffenen Freien Journalistinnen und Kreativen gefordert
25.03.2020: Wo beantragen: Kurzarbeit, EOG, Suissculture Sociale oder Fürsorgestiftung?
21.03.2020: 32 Milliarden-Paket: Was für Journalistinnen und Journalisten drin ist.
20.03.2020: Kurzarbeitsentschädigung: Wie funktioniert sie? (aktualisiert)
13.03.2020: Anhörung durch das BAK zur Situation von Kulturschaffenden mit dem Coronavirus
13.03.2020: Newsletter der FotojournalistInnen von impressum, erarbeitet in Zusammenarbeit mit dem Zentralsekretariat

SOS Belästigung und Mobbing - Button

Newsletter