Presseausweis Login

Zeier
Christian
Ausweis-Nr11330
SektionBERN
20

Publikationssprachen

Deutsch

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch

Journalistische Funktionen

Textautor, Moderator, Präsentator für Veranstaltungen oder Live-Events, Reporter, Risk zone reporter

Tätigkeitsbereich

Politik, Wirtschaft, Finanzen, Unternehmen, Gesellschaft, People, Krieg, Krise

Über mich

Ich bin Initiator, Mitbegründer und redaktioneller Leiter von REFLEKT – dem ersten unabhängigen und gemeinnützigen Recherche-Team der Schweiz.

Als freier Journalist für die grösseren Zeitungen und Magazine der Schweiz habe ich in den letzten Jahren zahlreiche Länder in Nord-, Süd-, West- und Ostafrika sowie im Nahen Osten bereist. Entstanden sind dabei längere Reportagen über Fortschritt, Glauben und Demokratie – genauso wie über Krankheit, Flucht oder Diktaturen.

Basierend auf meinen Reportagen habe ich zusammen mit dem Schauspieler und Musiker Ouelgo Téné die journalistische Lesung „Africa Is Not A Country“ konzipiert, mit der wir unter anderem in Zürich, Basel oder Bern aufgetreten sind. Das Abendprogramm vermittelt ein zeitgenössisches Bild des afrikanischen Kontinents – jenseits der eindimensionalen Wahrnehmung, die in der Öffentlichkeit dominiert.
Mehr Infos unter www.africaisnotacountry.ch
Buchungsanfragen: post@christianzeier.ch

Ebenfalls unter dem Namen „Africa Is Not A Country“ habe ich 2019 gemeinsam mit der deutschen Online-Plattform JournAfrica! und dem Verein Africa on-spot! eine Fotoausstellung mit Bildern zeitgenössischer Fotografinnen und Fotografen aus Nigeria, Kenia, Tansania und Simbabwe kuratiert.

2019 konnte ich mit meiner Kurzgeschichte Lara den OpenNet-Schreibwettbewerb der Solothurner Literaturtage gewinnen.

Bis 2015 war ich zudem Mitbegründer, Herausgeber und Redaktor des mittlerweile eingestellten Autorenmagazins Zalle*.

Links

Textproben, Referenzen und Kontaktmöglichkeiten

impressum-Mitglieder, die im BR sind, können hier ihren Presseausweis per Internet anzeigen.

Das erlaubt unkomplizierte Akkreditierungen aus der Ferne - via Telefon, e-Mail und beweist die Gültigkeit des physischen Presseausweises: Zeigen Sie bei Zweifeln den online-Ausweis auf ihrem Handybildschirm oder dem Bildschirm des Securitas-Wächters etc.. Der online-Ausweis ist garantiert authentisch, da er auf www.impressum.ch angezeigt wird.

Sie brauchen:

  • Ihre impressum Mitgliedsnummer (auf dem Ausweis oder auf der Jahresrechnung)
  • Ihr "Passwort Presseausweis", das Sie bedenkenlos an Dritte geben können (auf dem Ausweis, auf der Jahresrechnung oder auf Anfrage beim Zentralsekretariat)

Newsletter