Streamingdienste und Plattformen: Herausforderungen für Medien und Öffentlichkeit in der Schweiz

am 30.01.2020 um 09:30 - 11:30 Uhr in der Univeristät Bern, Institugsgebäude VonRoll

Einladung

Streamingdienste und Plattformen: Herausforderungen für Medien und Öffentlichkeit in der Schweiz

Die Eidgenössische Medienkommission (EMEK) hat sich mit den Herausforderungen von Onlineplattformen und Streamingdiensten für Medien und Öffentlichkeit auseinandergesetzt. Am 8. Mai 2019 hat sie zu dieser Thematik eine öffentliche Veranstaltung mit Expertinnen und Experten durchgeführt. Auf dieser Grundlage hat die EMEK ein Diskussionspaper erarbeitet, das Handlungsempfehlungen zuhanden von Politik, Branche und Zivilgesellschaft formuliert.

Die EMEK freut sich sehr, Sie zu einem dialogischen Austausch über das Papier und die Empfehlungen einzuladen.

Die Einladung richtet sich an Politik, Verwaltung, Medien-, Kommunikations- und Onlinebranche, Journalismus, Wissenschaft, NGOs und interessierte Personen aus der Zivilgesellschaft.

Wann:              Donnerstag, 30. Januar 2020, Datum von 09:30 bis 11:30 Uhr

Wo:                  Universität Bern, Institutsgebäude vonRoll, Fabrikstrasse 8; Raum B101

Der Anlass ist kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich an martina.leonarz(at)bakom.admin(dot)ch. Ihre Anmeldung wird bestätigt. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2020. Die Platzzahl ist beschränkt.

Agenda

am 30.01.2020 um 09:30 - 11:30 Uhr in der Univeristät Bern, Institugsgebäude VonRoll

Weiterlesen

4. Februar 2020

Audimax ETH, Zürich

Weiterlesen

bis 22.02.2020

in der Bildhalle Zürich

Weiterlesen

Filmstart in der Deutschschweiz

27.02.2020

Weiterlesen

Die Goldene Zeit des Fotojournalismus in der Photobastei in Zürich

28.11.2019 - 15.03.2020

Weiterlesen

Ausstellung im Naturhistorischen Museum von Basel

Bis zum 29.03.2020

Weiterlesen

«Vidange», eine Ausstellung von Jean-Paul Guinnard

Vom 15.01.-04.04.2020

Weiterlesen

29.01. - 03.05.2020 im Musée de l'Elysée in Lausanne

Weiterlesen

Sessions spéciales "Droits des femmes"

5.-13. März 2020

18.-26. Juni 2020

17.-25. September 2020

Weiterlesen

Newsletter